> Zurück

Medieninfo: Vorschau auf das Hallenmasters

Jörg Herrmann 26.01.2018

Der Basler HC 1911 hat mit seinen beiden NLA-Teams (Damen/Herren) eine erfolgreiche Qualifikation gespielt und wird mit der Teilnahme beider Teams in der Runde der letzten Vier (Final Four) dafür belohnt! Das Finalturnier findet in der Oltener Stadthalle statt.   An der letzten Vorrunde in Genf vom vergangenen Wochenende sicherten sich die Herren die Teilnahme durch einen 5:3-Sieg gegen den HC Olten und ein 4:4-Unentschieden gegen Servette HC Genf. Somit belegt der Basler HC den vierten Tabellenrang, was am kommenden Samstag, 27.1.2018, um 13.30 Uhr zur Halbfinalbegegnung gegen den Rekordmeister Rotweiss Wettingen führt. Im anderen Halbfinal stehen sich der Luzerner SC und GC Zürich gegenüber. Rotweiss Wettingen scheint auf den ersten Blick ein zu starker Gegner zu sein, doch Siege in den Vorrunden der letzten Saison schliessen die Sensation nicht aus, dass der BHC am Sonntag den Final bestreiten kann.  

Die Baslerdybli, die NLA-Damenmannschaft des Basler HC, schlugen in der letzten Qualifikationsrunde die Damen des HC Olten mit 3:1 und nahmen somit Revanche für die 2:5-Niederlage aus dem ersten Vorrundenspiel. Gegen die Damen des Black Boys HC Genf setzte es zwar eine 2:4-Niederlage ab, was sich aber nicht als schwerwiegend erweist: Die Baslerdybli nehmen als Dritte der Vorrunde an den Final Four in Olten teil! Sie treffen dort am Samstag, 27.1.2018, um 15.00 Uhr im Halbfinale auf den Tabellenzweiten, die Damen des Luzerner SC. Die Qualifikation der Baslerdybli ist umso erfreulicher, weil gleich drei Leistungsträgerinnen der Dybli, zugleich Nationalspielerinnen, allesamt Eigengewächse des Vereins, in dieser Hallensaison für andere Clubs auflaufen. Auch dieses Halbfinalspiel - gleich wie bei den Herren - kann durchaus gewonnen werden. Eine Finalteilnahme der Damen des BHC würde ihnen den  grössten sportlichen Erfolg seit einigen Jahren bescheren!  

Die genauen Anspielzeiten der Hallenhockey-Endrunde in Olten entnehmen Sie bitte den nachstehenden Link: http://www.hc-olten.ch/index.asp?inc=hallenmasters/spielplan.asp