Mitgliederbeiträge

Die Vereinsbeiträge der einzelnen Mitgliederkategorien werden durch die Generalversammlung vom BHC 1911 festgelegt und beziehen sich auf ein Vereinsjahr.

Die Lizenzkosten werden durch die Generalversammlung des SLHV festgelegt und den Vereinen in Rechnung gestellt. Die Lizenz bezieht sich auf eine Saison und die Lizenzkosten werden entsprechend ohne Aufschlag durch den BHC an die Mitglieder weiterverrechnet (Inkassofunktion).

Die Verrechnung der Jahresbeiträge (Vereinsbeitrag und Lizenz) erfolgt jeweils im Herbst. Bei Eintritten während des Vereinsjahres wird jeweils ab Januar der halbe Vereinsbeitrag in Rechnung gestellt. Bei Austritten vor Ablauf des Vereinsjahres sowie auf den Lizenzkosten erfolgt keine Rückerstattung.

Mitgliederkategorien und Beiträge