> Zurück

Klares Cup-Out der Herren

Boivin, Josh 05.05.2018

Bericht, Wettingen, 05.05.2018

Heute waren die Basler Herren und Dybli zum Cup Halbfinale in Wettingen. Wir, die Herren, mussten gegen die Heimmannschaft, RWW, spielen. Nach zehn Minuten hat Rot-Weiss die erste Ecke verwandelt und die Führung übernommen. Noch im ersten Viertel holten auch wir Basler eine Ecke, die aber leider nicht den Weg ins Tor fand. Im zweiten Viertel schoss Wettingen noch eine kurze Ecke ins Tor und erhöhte auf 0:2. Im gesamten Spiel wurden von den Basler Herren nicht genug Chancen rausgeholt und es wurde Vieles überhastet. Es wurde viel versucht durch die Mitte zu spielen, statt einfach über Aussen in den Schusskreis zu kommen. Das dritte Viertel blieb torlos. Im letzten Viertel schoss Wettingen noch das 0:3. In der letzten Minute gab es noch eine Ecke für uns Basler, welche aber auch nicht das Tor erreichte, jedoch noch eine Ecke erbrachte. Auch die letzte Ecke ging nicht mehr ins Tor und  so blieb es trotz Unterstützung der Basler Fans und Dybli beim Endstand 0:3.

Leider reichte es bei Dybli wie Herren nicht für den Einzug ins Finalspiel. Nun will man halt in der Meisterschaft um so mehr punkten.