> Zurück

Herren gewinnen verdient gegen Black Boys

Fabio Marelli 28.05.2018

Die Herren schlagen Black Boys Hockey Club Genève schlussendlich verdient mit 5:1. Zu Beginn des Spiels gerieten die Herren ein wenig unglücklich aber auch unnötig in Rücklage. Von da an und vor allem nach der Pause agierten die Herren dann sehr souverän, liessen den Ball in der Offensive schön laufen und in der Defensive wurde konzentriert verteidigt (bis auf drei Ecken liess man nichts mehr zu). Damit bleiben die Herren auf dem 2. Tabellenplatz, wobei das Rennen um die Halbfinalplätze weiterhin hart umkämpft ist. Nächste Woche gehts es auswärts gegen GC und RWW um wichtige Punkte im Kampf um das Halbfinal-Ticket.

Tore: L. Forest (2x), E. Brönnimann (2x), B. Thoma