> Zurück

Saisonvorbereitung NLA Dybli

Jan-Willlem de Ruiter 03.09.2018
Im ersten Testspiel von drei gelang dem neu-formierten 1. Damen des Basler Hockey Club ein guter Einstieg. 
 
Zwar wurde mit 1-2 verloren, jedoch mit vielen neuen Spielerinnen zeigten die Dybli’s einen guten ersten Eindruck. Unter der Leitung von Jan-Willem de Ruiter (Head coach) und Lars Bamberg ( Ass. Trainer) präsentierte man sich in Luzern als Team und gerade im letzten Viertel zeigte man, dass man mithalten kann. Nach einem Konter konnte Sofie Stomps mit einer schönen Argentinischen Rückhand das 1-2 „feiern“. 
 
Nächsten Sonntag steht das zweite Testspiel gegen GZ aus Zürich an und am Freitag in zwei Wochen dann das dritte und letzte Testspiel gegen HC Freiburg aus Deutschland. 
 
Erste Meisterschaftspiel in der NLA findet am Sonntag, 16. September 2018 um 16.00 Uhr in Basel gegen die Damen von Black Boys Hockey Club (BBHC) aus Genf statt.

 Mit dabei in Luzern waren: Sandra B., Emma, Viola (TW), Fleur, Leonie, Sofie, Nina, Ambre, Jasmin, Janina, Natasha, Florentine, Xenia, Severine, Marla. Traine/Coach: Lars Bamberg, Jan-Willem de Ruiter
 
Trikot-Sponsor: EBM - vertraut mit Energie. Seit 1897. (www.ebm.ch)