> Zurück

+++ Herren gewinnen gegen Black Boys +++

Fabio Marelli 17.09.2018

Die Herren gewinnen gegen Black Boys Genf verdient mit 7:4 vor toller Zuschauerkulisse (ca. 500 Zuschauer). Aus dem Kollektiv stach Boris Stomps hervor, welcher für vier Tore zuständig war.
Mit den sechs Punkten gegen vermeintlich schwächere Gegner sind die Herren resultatmässig gut in die Saison gestartet. Dank den vielen geschossenen Toren stehen die Herren auch auf dem ersten Zwischenrang der Tabelle.

Tore: Stomps (4x), Philipps, Forest, Tsatsaronis
Karten: Marelli (gelb - Unsportlichkeit), Jourdan, Töngi, Lorenz (alle grün)

Es gilt aber noch einiges zu tun, vor allem darf man in so einem Spiel nie vier Tore bekommen. Im nächsten Spiel wartet dann der ungewohnt schlecht in die Saison gestartete Ligakrösus Rotweiss Wettingen.
Beim BHC-Grill auf dem Rankhof am nächsten Sonntag können die Herren jede Unterstützung brauchen, denn wie sagt man so schön: "Angeschlagene Löwen sind besonders gefährlich."


Matchvorschau und post-match-Interview jeweils immer auf dem Instagram-Account "baslerhc_h1"