> Zurück

U15 an Finalrunde in Genf

Fabio Marelli 25.01.2019

Letzten Sonntag durfte sich die U15 für ihre gute Hallensaison belohnen mit einer - für viele Spielerinnen und Spieler ersten -Teilnahme an der Finalrunde.
Dem jungen Team war dann auch die Nervosität anzumerken, dass jedes Spiel gewonnen werden sollte, wenn man ins Final kommen will.
Gegen an diesem Tag definitiv besser aufgelegte Genfer von USTS und Luzerner vom LSC (dem späteren Meister - herzliche Gratulation) setzte es dann aber zwei Niederlagen ab.
Im Klassierungsspiel um Platz 5 verpassten es die Basler Junioren ihre vielen Chancen in ähnlich viele Tore umzumünzen. Zudem gab man eine 5:3-Führung kurz vor Schluss noch aus der Hand. Im anschliessenden Shootout unterlag man dann unglücklich, sodass sich die u15 mit dem 6. Schlussrang begnügen musste.

Trotz dem kurzzeitigen Frust, dürfen alle stolz sein auf ihre Leistung und auf die Erfahrung an einer Finalrunde teilzunehmen.